© HOLZRICHTER KOMMUNIKATION | impressum
Startseite
Produkte
Termine
Bestellen
Rezepte
Literatur
Kontakt
Das große Buch vom Wild
Teubner Verlag 216 Seiten, Leineneinband im Schuber
Dieses Buch ist wesentlich mehr als ein reines Kochbuch. Es ist ein opulentes Nachschlagewerk zu allen Fragen rund um das Thema Wild – in dem im dritten Teil eine Vielzahl von köstlichen Rezepten genannt wird. Gegliedert ist es in die drei großen Bereich Warenkunde, Küchenpraxis und Rezepte. Unterbrochen wird diese stringente Gliederung immer wieder von lesenswerten Exkursen zu Randthemen. So behandeln diese kleinen Kapitel z.B. die Kulturgeschichte des Wildes, das Thema Wilderer, die Kunst der Pastetenbäcker oder die Auswahl der richtigen Beilagen. In der Warenkunde wird zwischen Haarwild und Federwild unterschieden und neben allen relevanten einheimischen Wildarten werden auch Exoten wie Elch und Springbock vorgestellt. Der Abschnitt Küchenpraxis richtet sich vorrangig an all jene, die ihr Wild nicht im Supermarkt beziehen sondern direkt vom Jäger und auch dementsprechend noch selbst Hand anlegen wollen oder müssen. So wird hier das Zerwirken beschrieben oder auch das Ausbeinen einer Keule. Schließlich der Rezept-Teil des Buches: etwa 100 Rezepte – allesamt ausführlich beschrieben und äußerst appetitanregend in Szene gesetzt – machen Lust, das eine oder andere Gericht möglichst bald selbst einmal auszuprobieren. Nur für die Küche ist dieses Buch, welches 2007 als bei den Gourmand World Cookbook Awards als „Best Single Subject Cookbook in Germany“ ausgezeichnet wurde, viel zu schade. Unter den hier genannten Büchern ist es ein einzigartiges Werk, dass seinen – ebenso einzigartigen Preis – durchaus wert ist.

ISBN:
978-3-7742-1594-8

Preis:
69,90 €

www.teubner-verlag.de

von Bülow'sche Wildspezialitäten